Ein Zeitgeschenk 

für Eltern & Kind

Wir sind nicht von gestern!

Unsere Windeln sind ein Angebot für Eltern, die ihre Eltern-Kind-Beziehung intensivieren wollen.
 Für Eltern, die ihrem Kind Körpererfahrungen  und Spürinformationen in einer natürlichen und entspannten Situation ermöglichen wollen. Für Eltern, die eine umweltfreundliche Alternative zur Wegwerf-Windel suchen und sich somit der Verantwortung für unsere Lebenswelt stellen.

 
 Unser Sortiment zum Wickeln besteht aus Stoffwindeln, Windelvlies, Snappers, Windelhosen, Einlagen, Windeleimer , Waschmittel und ist bei „Sörecycling“ in Bludenz, Sturnengasse 7 erhältlich. Ausserdem führen wir Baby - und Kinderkleidung aus Wollvlies, Merino – Seide und Baumwolle von Disana, Engel, Reiff und Iobio, sowie das ganze Wasch – und Putzmittelsortiment der Fa. Unisapon. Bei offenen Fragen stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite

Evi Kettner unter T 0660 6243005  und eveline.kettner@gmail.com
Isolde Adamek unter T 0650 6910329 und  isolde.adamek@gmx.at    


Zeit und Ruhe

starke Körperwahrnehmung

intensive Berührungen



Mit Stoff wickeln

Geben Sie ihrem Kind schon früh die Impulse mit auf den Weg, die Schöpfung zu achten
 und zu bewahren. Wir bieten eine kostengünstige, umweltfreundliche, unkomplizierte und gesunde Alternative zu Wegwerfwindeln!  Stoffwindeln verursachen keine Müllberge. Sie sind langlebig und multifunktional einsetzbar und zudem aus natürlichen Materialien wie Baumwolle hergestellt.


     Wickeln mit Stoff ist gut für die Umwelt

 Ein Kind, das in Wegwerfwindeln gewickelt wird, produziert  eine Tonne Müll.
 Eine Wegwerfwindel hat eine Verrottungszeit von  mindestens 200 Jahren.
 Wegwerfwindeln bestehen zum Großteil aus petrochemischen Stoffen.


        Wickeln mit Stoff ist gut für das Kind

 An die zarte Babyhaut  kommen nur natürliche Materialien.
 Das natürliche Material fühlt sich angenehm auf der Haut an.
 Beim Wickeln mit Stoffwindeln entsteht kein Hitzestau im Genitalbereich des Kindes.
 Die Achtsamkeit in der Pflege ist sehr bedeutend für die Entwicklung des Kindes.
 Die Haut ist das größte Sinnesorgan des Menschen. Sinneserfahrungen, die das Kind
 über die Haut macht, bilden die Grundlage für das erste Lernen.
 Das Kind lernt seinen Körper kennen.
 Die Zuwendung und die Berührung auf der Haut schaffen ein Gefühl von Geborgenheit,
Beziehung, Berührung, Bindung Zufriedenheit, Sicherheit.
 Das Kind erlebt ungeteilte Zuwendung.
 Das Wickeln dient nicht ausschließlich der Körperpflege, es ist ein
Zeitgeschenk für Eltern und Kind.
 
 
        Wickeln mit Stoff ist sehr kostengünstig

Die Kostenersparnis liegt in der Wickelzeit ( ca. zweieinhalb Jahre) bei ca. 1000 €.
Man hat die Windeln immer daheim und erspart sich dadurch viele Einkaufswege.
Es gibt viele verschiedene Wickelsysteme – textile, waschbare Höschenwindeln in
vielen verschiedenen Designs.


        Wir empfehlen die „ewig“ bewährte Mullwindel: 

Die Windel ist multifunktional – sie kann als Unterlage, zum Beschatten,
als Sabbertuch und nach der Wickelzeit als Putzlappen verwendet werden.
Mullwindeln trocknen schnell. 
Durch unterschiedliche Falttechniken können die Windeln jeder 
Größe  des Kindes ideal angepasst werden. 
Mullwindeln werden bei 60 ° gewaschen, können aber auch bis 95° gewaschen werden. 

 Mullwindeln bestehen aus Naturmaterialien – plastikfrei.
Das Wickeln mit Mullwindeln ist die kostengünstigste Wickelmethode.

Literatur & Filme

„wickeln, Windeln, wegwerfen“ –
ein Film von ARTE auf you tube


Ein guter Start ins Leben – Ein Leitfaden 
für die erste Zeit mit Ihrem Baby
Von Magda Gerber und Allison Johnson

„Pipi. Kacka.“ 
Gut gewickelt – ruckzuck windelfrei
von Tatje Bartig – Prang

Schriften von Emmi Pikler

Kontakt

Windlkind Lädele
Sturnengasse 7, Bludenz
Freitag von 14:30 – 18 Uhr
Samstag von 9 – 12 Uhr
und nach  Vereinbarung

Evi Kettner
T 0660 6243005
eveline.kettner@gmail.com

Isolde Adamek
T 0650 6910329
 isolde.adamek@gmx.at